Um einen Standort mit mehreren, überlappenden Beratungsstellen zu vergrößern, doppelklicken Sie auf einen freien Bereich in der Karte.
Sie können auch die + und - Buttons verwenden und die Karte mit gedrückter Maustaste verschieben.

Die Landesstelle für Suchtfragen der Liga der freien Wohlfahrtspflege vertritt die Suchtberatungsstellen und Fachstellen für Suchtprävention der Liga-Verbände in Baden-Württemberg. Die Fachstellen blicken auf eine jahrelange Erfahrung in der Beratung des Aufbaus und der Begleitung einer betrieblichen Suchtprävention zurück. Sie arbeiten nach den „Qualitätsstandards in der betrieblichen Suchtprävention und Suchthilfe der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen - DHS“. Bei notwendigen Interventionen vor Ort sind die Ansprechpartner bei Beratungs- und Hilfebedarf für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Auskunft erhalten Sie auch direkt bei der Geschäftsstelle unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder persönlich unter 0711-6196732 (Frau Niemeier, Referentin für Suchtprävention).

Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen bietet ein umfangreiches Informationsportal rund um das Thema Betriebliche Suchtprävention an:
www.sucht-am-arbeitsplatz.de